Alles andere zu Büchern

LYX Challenge 2020

Loading Likes...

Hallöchen ihr Lieben,

ein kurzer Post über eine coole Challenge, die ich bei der lieben Ina (https://inas-little-bakery.blogspot.com/) entdeckt habe. Wie man schon liest, es handelt sich um eine Challenge zum LYX Verlag.

Es geht darum, im Jahr 2020 so viele Lyx Bücher wie möglich zu lesen und zu rezensieren. Dabei ist es egal, wo ihr das macht. Eigener Blog, Lovelybooks, Facebook, was ihr halt macht. Deshalb ist es egal, ob ihr Blogger seid oder “nur” die Bücher lest und eine Meinung teilt.

Es ist egal, wie alt das Buch ist, solange ihr es zum ersten Mal lest. Hörbücher gelten dabei nicht. Am Ende kann man sogar etwas gewinnen, wenn man 15 Bücher gelesen und rezensiert hat.

Am Monatsende werden die Rezensionen eingereicht und für den regen Austausch gibt es eine Googletabelle und eine Facebookgruppe. Zum Anmelden, einmal zu der lieben Ina rüberhopsen und euch den Beitrag nochmal durchlesen.

Inas Beitrag findet ihr hier: https://inas-little-bakery.blogspot.com/2019/12/lyx-challenge-2020-anmeldung.html

Derweil habe ich schon einmal eine Liste all meiner LYX Bücher erstellt, welche ich hier mit euch teilen möchte. Zwei Rereads sind dabei, die zählen nicht, ich möchte sie aber noch einmal lesen, damit es in die Reihe besser passt.

  • Again Reihe von Mona Kasten
  • Wie die Luft zum Atmen und Verliebt in Mr. Daniels von Brittainy C. Cherry
  • Bird and Sword von Amy Harmon
  • The Ivy Years 1 von Sarina Bowen (Reziex)
  • Save me von Mona Kasten
  • Heartless von Winter Renshaw (Reziex)
  • Vicious Love von L. J. Shen
  • Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry
  • Maybe this time von Jennifer Snow (Reziex)
  • Someone New von Laura Kneidl
  • All In 1 von Emma Scott
  • The opposite of you von Rachel Higginson (Reziex)
  • Throne of Truth von Pepper Winters
  • Follow me Back von A. V. Geiger (Reziex)
  • Silver Swan von Amo Jones (Reziex)

Man sieht, ich habe viel zu tun im neuen Jahr. Alles werde ich wohl auch nicht schaffen, denn es geht immer noch um den Spaß und da ich nicht mehr der größte New Adult Leser bin, werde ich nicht immer Lust haben. Vielleicht ist diese etwas andere Challenge für das neue Jahr etwas für euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.