• Alles andere zu Büchern

    Dark Romance – Darf ich das noch lesen?

    Im Jahr 2020 stehen Sachen wie Feminismus und sexuelle Selbstbestimmung groß geschrieben und die, die schon mal ein Dark Romance Buch gelesen haben wissen vielleicht, dass diese Bücher auf einem sehr schmalen Grat zwischen “NO GO” und diesen Werten stehen. Natürlich kann man die Bücher nicht alle über einen Haufen werfen, aber ein Buch hat mich vor ein paar Wochen an dem gesamten Genre zweifeln lassen und dafür gesorgt, dass ich mich tatsächlich gefragt habe, ob ich das überhaupt lesen darf, wenn ich doch Werte wie sexuelle Selbstbestimmung vertrete. Ich habe mich ehrlich gefragt, ob etwas bei mir komplett falsch läuft. Aber fangen wir mal ganz von vorne an.

  • Rezensionen

    “Verloren sind wir nur allein” abgebrochen…

    Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde der Lesejury gelesen. Vielen Dank für das kostenlose Exemplar! Allgemeines Titel: Verloren sind wir nur allein Autor: Mila Sumemrs Verlag: ONE (Bastei Lübbe) Format: Paperback Seitenzahl: 432 Preis: 12,90 Euro ISBN: 978-3-8466-0094-8 Link zur Lesejury: https://www.lesejury.de/ Inhalt Sky zieht mit ihrer Mutter auf eine Ranch nach Texas, dabei hängt ihr Herz an Boston, denn dort fühlt sie sich ihrem Vater nah, obwohl er schon zwei Jahre tot ist. Für den Umzug zu dem neuen Freund ihrer Mutter hat sie nichts übrig und findet erst einmal alles doof. Vor allem Jeff, den Neffen von dem neuen Freund ihrer Mutter. Er ist immer gut…

  • Rezensionen

    Rezension “Fire – Kriegerin der Asharni”

    Dies ist ein Rezensionsexemplar, welches ich von der Autorin zur Verfügung gestellt bekam. Vielen Dank dafür! Trotzdem teile ich hier ausschließlich meine Meinung und werde für diese nicht bezahlt. Allgemeines Titel: Fire – Kriegerin der Asharni Autorin: Jessica Stephens Verlag: Selfpublishing Format: E-Book Seitenzahl: 260 (Printausgabe) Preis: 3,99 Euro EAN: 9783739428604 Link zur Autorin: https://jessicastephens.de/showcase/fire-strike/fire-kriegerin-der-asharni/

  • Rezensionen

    Rezension “Broken Blackness No. 1”

    Dies ist ein Rezensionsexemplar, welches ich von der Autorin zur Verfügung gestellt bekam. Vielen Dank dafür. Trotzdem teile ich hier ausschließlich meine Meinung! Allgemeines Titel: Broken Blackness Autorin: Yuna Drake Verlag: Selfpublishing Format: Taschenbuch Seitenzahl: 270 Preis: 9,90 Euro ISBN: 978-1686582813 Link zur Autorin: https://dcodesza.com/broken-blackness/ Inhalt In diesem Buch geht es um Skaisa und Tjark. Skaisa lebt seit vier Jahren in einem Bordell. Sie wurde geblendet von Liebe und muss nun ihre Schulden abbezahlen. Zwar ist sie die Lieblingshure ihres Besitzers, doch ob das von Vorteil ist, bleibt fraglich. Tjark ist der Anführer einer Organisation illegaler Geschäfte. Er gerät an Kajus, Skaisas Besitzer, was mehr als schlecht für ihn endet.…

  • Rezensionen

    Rezension “Mydworth – Bei Ankunft Mord”

    Dieses Ebook habe ich vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. Allgemeines Titel: Mydworth – Bei Ankunft Mord Originaltitel: Mydworth Mysteries Autor: Matthew Costello, Neil Richards Verlag: Bastei Lübbe Format: E-Book Seitenzahl: 157 Seiten Preis: 2,99 EUro EAN: 9783732573172 Link zum Verlag: https://www.luebbe.de/be/buecher/krimis/mydworth-bei-ankunft-mord/id_7772585

  • Rezensionen

    Rezension “Reineke Fuchs”

    Dieses schöne Buch habe ich vom Insel Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür! Allgemeines Titel: Reineke Fuchs Illustrator: Reinhard Michl Verlag: Insel Bücherei Format: Hardcover Seitenzahl: 89 Preis: 18 Euro ISBN: 978-3-458-20037-6 Link zum Verlag: https://www.suhrkamp.de/buecher/reineke_fuchs-_20037.html

  • Rezensionen

    Rezension “Vicious – Das Böse in uns”

    Dies ist ein Rezensionsexemplar. Vielen Dank an den Fischer Verlag dafür. Allgemeines Titel: Vicious – Das Böse in uns Originaltitel: Vicious Autor: V. E. Schwab Verlag: Fischer TOR Format: Paperback Preis: 16,99 Euro Seitenzahl: 400 ISBN: 978-3-596-70503-0 Link zum Verlag: https://www.fischerverlage.de/buch/v_e_schwab_vicious-das_boese_in_uns/9783596705030 Inhalt Victor und Eli sind Medizinstudenten und müssen ihre Abschlussarbeit schreiben. Eli entscheidet sich für das Thema EOs – Extra Ordinäre – Superhelden. Statt jedoch nur die Theorie zu erforschen, probieren sie es selbst aus. Sterben, wiederbeleben, Superheld sein. Und tatsächlich, es funktioniert. Beide erhalten eine besondere Fähigkeit, müssen jedoch auch den Preis dafür bezahlen… Meine Meinung Wie schon einige Rezensionen es sagen: Vicious ist anders und das in…

  • Alles andere zu Büchern

    LYX Challenge 2020

    Hallöchen ihr Lieben, ein kurzer Post über eine coole Challenge, die ich bei der lieben Ina (https://inas-little-bakery.blogspot.com/) entdeckt habe. Wie man schon liest, es handelt sich um eine Challenge zum LYX Verlag. Es geht darum, im Jahr 2020 so viele Lyx Bücher wie möglich zu lesen und zu rezensieren. Dabei ist es egal, wo ihr das macht. Eigener Blog, Lovelybooks, Facebook, was ihr halt macht. Deshalb ist es egal, ob ihr Blogger seid oder “nur” die Bücher lest und eine Meinung teilt. Es ist egal, wie alt das Buch ist, solange ihr es zum ersten Mal lest. Hörbücher gelten dabei nicht. Am Ende kann man sogar etwas gewinnen, wenn man…

  • Rezensionen

    Rezension “Kissing Lessons”

    Ich habe dieses Buch vom Kyss Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür! Trotzdem vertrete ich hier zu 100% meine Meinung und werde nicht für diese bezahlt. Allgemeines Titel: Kissing Lessons Originaltitel: The Kiss Quotient Autor: Helen Hoang Verlag: Kyss Verlag (Rowohlt) Format: Paperback Preis: 12,99 Euro Seitenzahl: 416 ISBN: 978-3-499-27536-4 Link zum Verlag: https://www.endlichkyss.de/paperback/helen-hoang-kissing-lessons.html Inhalt Stella ist Autistin. Ihr Leben folgt einer bestimmten Routine, welche bloß nicht verändert werden darf. Die Kommunikation mit Menschen fällt ihr schwer und sie hat einige Ticks. Der Wunsch ihrer Mutter nach Enkeln kommt daher mehr als ungelegen, da die wenigen Erfahrungen mit Männern, die sie besitzt in einem Desaster geendet haben. Doch…

  • Alles andere zu Büchern

    Fitzek-Manie – Meine ersten beiden Fitzeks

    Normalerweise kennt man mich aus den Bereichen Fantasy und Liebesroman. Thriller und Krimis sind eine Seltenheit, bis vor Kurzem hatte ich tatsächlich nur drei Bücher aus diesen Genres gelesen. Dann habe ich in einer kleinen Buchhandlung “Der Insasse” als Limited Edition gesehen. Eine Seltenheit, immerhin ist das Buch über ein Jahr alt und Herr Fitzek so beliebt, dass diese erste Auflage kein Jahr lang hält. Ich bin also schwach geworden, habe mir das für läppische 23 Euro gekauft und konnte dann nicht die Finger davon lassen. Mit diesem zusammen standen dann sechs ungelesene Bücher von dem Autor bei mir zuhause. Es wurde also dringend Zeit endlich mal einen zu lesen.…